News

PASSAGEN 2017, dua meets Kunsthochschule Kassel PASSAGEN 2017, dua meets Kunsthochschule Kassel

PASSAGEN 2017, dua meets Kunsthochschule Kassel

PASSAGEN 2017, dua meets Kunsthochschule Kassel

dua meets Kunsthochschule Kassel ist ein Kooperationsprojekt zwischen Produktdesign-Studenten der Kunsthochschule Kassel und dem Label dua aus Köln. Durch die Kombination der experimentellen und freien Arbeitsweise an der Kunsthochschule und der langjährigen Erfahrung von dua, sind im Zuge des Projektes Objekte mit persönlichem Charakter und unkonventionellen Ansätzen entstanden. Dabei wurde eine große Vielfalt von textilen Produkten entworfen, die die Eigenschaften oder Verarbeitungstechniken des Materials neu interpretieren und in neue Zusammenhänge setzen.

Veranstaltung:
Designersfair 2017

16. - 22. Jan 2017

Ort:
Barthonia Forum
Venloer Straße 231 b

50823 Köln / Ehrenfeld

Öffnungzeiten:
Mo. 14 – 20 Uhr (Eröffnung)
Di. 11 – 20 Uhr
Mi. 11 – 20 Uhr
Do. 11 – 23 Uhr (Cocktail Abend)
Fr. 11 – 20 Uhr
Sa. 11 – 22 Uhr
So. 11 – 18 Uhr

Links:
www.dua-collection.com
www.kunshochschulekassel.de
www.designersfair.de

‘Dua Meets Kunsthochschule Kassel’ is a collaboration between the School of Arts and Design Kassel and the Cologne-based label Dua. Seventeen product design students created a series of distinctive objects through a combination of the University’s tradition of conceptional and experimental design and Dua’s market experience. The mostly textile products explore a new way of interpreting the qualities and techniques of the material, sometimes finding a way of adapting to a new context.

Event:
Designersfair 2017

16. - 22. Jan 2017

Place:
Barthonia Forum
Venloer Straße 231 b

50823 Köln / Ehrenfeld

Opening hours:
Mo. 2 pm – 8pm (Opening)
Di. 11 am – 8pm
Mi. 11 am – 8 pm
Do. 11 am – 11 pm (Cocktail Event)
Fr. 11 am – 8 pm
Sa. 11 am – 10 pm
So. 11 am – 6 pm

Links:
www.dua-collection.com
www.kunshochschulekassel.de
www.designersfair.de

06.01.2017
FORMEX Stockholm

FORMEX Stockholm

FORMEX Stockholm

Triff uns in Stockholm

FORMEX - Der größte Treffpunkt für Nordic interior design
24-27 August 2016

Öffnungszeiten:
Mittwoch 09.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag 09.30 - 19.00 Uhr
Freitag 09.30 - 18.00 Uhr
Samstag 09.30 - 17.00 Uhr

Unser Agent für Schweden: S.O.O.P.

Mehr Informationen unter:
www.formex.se
www.soop-sthlm.com

Meet us in Stockholm:

FORMEX - Welcome to the largest meeting place for Nordic interior design
24-27 August 2016

Opening hours
Wednesday 09.30am-07.00pm
Thursday 09.30am-07.00pm
Friday 09.30am-06.00pm
Saturday 09.30am-05.00pm

Our Representative for Sweden: S.O.O.P.

More infos at:
www.formex.se
www.soop-sthlm.com

23.08.2016
Bundeskunsthalle

Bundeskunsthalle

Bundeskunsthalle

dua präsentiert ausgewählte Objekte auf dem Event 'Klarheit und Form' - parallel zur Ausstellung "Bauhaus - Alles ist Design" in der Bundeskunsthalle Bonn.

24. Juni 2016 'Friday Late Art'
19:30 - 23:00 Uhr

25. – 26. Juni 2016, 'Klarheit und Form'
jeweils 10–19 Uhr

mehr Infos unter:

http://bundeskunsthalle.de
http://klarheitundform.com

dua will exhibit selected objects at the event "Klarheit und Form" - parallel to the ongoing exhibition "Bauhaus - Alles ist Design" at Bundeskunsthalle in Bonn.

24/06/2016, 'Friday Late Art'
7.30pm - 11pm

25/06 - 26/06/2016, 'Klarheit und Form'
10am - 7pm

more info at:
http://bundeskunsthalle.de
http://klarheitundform.com

23.06.2016
RED DOT AWARD WINNER 2016

RED DOT AWARD WINNER 2016

RED DOT AWARD WINNER 2016

Wir freuen uns riesig über den
RED DOT AWARD WINNER 2016
für unsere Seismographischen Vasen

We are so happy about the
RED DOT AWARD WINNER 2016
for our Seismographic Vases

23.06.2016
dua trifft Hochschule Niederrhein

dua trifft Hochschule Niederrhein

dua meets University of Applied Sciences Niederrhein

Alexander Esslinger von dua hielt vor Masterstudenten der Hochschule Niederrhein
aus den Fachbereichen Kommunikations-, Produkt-, Raum- und Möbeldesign einen
Vortrag in der Bundeskunsthalle in Bonn.

Bonn, 22. Juni 2016

Alexander Esslinger from dua hold lecture in front of master students from the University of Applied Sciences Niederrhein (communication-, product-, spatial- and furniture design)
in the "Bundeskunsthalle Bonn".

Bonn, June 22, 2016

21.06.2016