Seismographische Vasen

Seismographische Vasen

von Jonathan Radetz

Seismographische VasenSeismographische Vasen
Seismographische VasenSeismographische Vasen
Seismographische VasenSeismographische Vasen
Seismographische Vasen
Seismographische Vasen

Material: Porzellan
Oberfläche: Bisquit
Größe, Italien: Höhe 20 cm, Durchmesser 20,5 cm
Größe, Neuseeland: Höhe 20 cm, Durchmesser 20 cm

Design: Jonathan Radetz
Fotos: Tanja Evers, monoqi
Produktion: dua
Jahr: 2015

Seismographische VasenSeismographische Vasen

Die Entstehungsgeschichte gibt einen tieferen Einblick in die Arbeitsweise des Designers.

Form folgt Bewegung. Ein Erdbeben kann
sehr zerstörerisch sein, desto spannen-
der ist die Umsetzung dieser Bewegungen
in ein so fragiles Objekt wie eine Vase.
Diese konträre Betrachtung unter-
streicht den konzeptionellen Ansatz wie
aus einer Naturgewalt ein ästhetisch
anspruchsvolles Objekt wird. Ein Seis-
mograph notiert Erdbewegungen als
zweidimensionalen Kurven. Hieraus
entstehen außergewöhnliche asymmetri-
sche Vasen aus Porzellan. Von Hand in
Deutschland produziert.

GERMAN DESIGN AWARD 2016 WINNER